News


NEU! Sonntag ab 11.1.  - Sonntag 16:0 0 bis 17:30 Vinyasa Flow Soft und Mediation (Pilotprojekt, erstmal bis 8.2.)

REISEN:

Wir fahren in die Eifel und nach Mallorca, und zwar

vom 30.4. bis zum 3.5. (Eifel) und vom 21. bis 28.6. nach Mallorca! Details findet man unter Seminare/Yogaferien

Auf den Websites: www.heunenhof.de und www.yoga-finca.com könnt ihr euch Appetit holen.

WORKSHOPS

BESCHREIBUNGEN ZU DEN WORKSHOPS FINDET IHR UNTER "SEMINARE/WORKSHOPS"

24.Januar 2015, 14:00 bis 17:00

Luna-Yoga mit Matilda Dobis

Weitere Termine: 21.Februar, 21. März, 25. April, 23. Mai, 20. Juni

07.Februar 2015 von 14:00 - 17:00

Yoga und Psyche  mit Manuela Meyer
Welche Zusammenhänge bestehen zwischen Asanapraxis und Selbsterfahrung? -

(Preis: 30,- €)


Einführung in Restorative Yoga & Ayurveda -mit Kristina Schneider

Mit Yoga den Körper regenerieren und die Nerven stärken

Sa, 28. Februar 2015 von 14:30 bis 17:00

 

Alles steht Kopf mit Kristina Schneider

im Kopfstand-Workshop

Sa, 18. April von 14:30 bis 17:00

 

Yin Yoga "Frühling" mit Elisabeth Budenz

So, 03.05.2015 von 17:30 bis 20:00

Yin-Yoga "Sommer" mit Elisabeth Budenz

So, 21.6., 18:00 - 21:30

 

Infos und Anmeldung unter yoga-studio-koeln@hotmail.com oder 0172 25 75 390


Namasté


Willkommen bei Santosha.

danke, dass Du Dich für Yoga und für unser Programm interessierst.
Wie Du dem Stundenplan entnehmen kannst, gibt es bei uns Ashtanga-Yoga, Vinyasa-Yoga, Yin-Yoga, Kundalini-Yoga, Luna-Yoga und Hatha-Yoga, damit man herausfinden kann, welche Richtung einem zusagt. Wir sind damit eine der wenigen Yogaschulen in Köln, die verschiedene Yogastile unter einem Dach anbieten. Alle Lehrer sind dabei Spezialisten auf ihrem Gebiet.

 Wir bieten Dir an, das alles kennenzulernen und zu gucken, was Dich genug anspricht, um regelmäßig ausgeführt zu werden. Denn nur eine konsequent ausgeführte Praxis bringt den gewünschten Effekt,  "from sweat to bliss", von der Anstrengung ins Glücksgefühl, zu kommen.

Indiens großes Vermächtnis an die Welt hält viele Geschenke bereit: geistige Entwicklung, Entspannung und eine Verbesserung des gesamten Befindens. Da unser Übungsraum nur kleine Gruppen zulässt, können wir auf dich dabei individuell begleiten und fördern sowie auf eine präzise Ausführung der Asanas achten.

Der körperliche Aspekt steht aber nicht im Vordergrund. Selbst ein athletisch anmutendes Programm wie Ashtanga stärkt vor allem den Geist und Psyche, was zu dauerhafter, tiefer Entspannung und "Zu-Friedenheit" (zu Sanskrit: Santosha) führt.

OM Shanti

Unser Profil im Überblick
  • Wahl aus verschiedenen Yogarichtungen
  • Individueller Zuschnitt der Yogapraxis (besonders bei Rücken- oder Schulterproblemen)
  • Bezuschussung durch gesetzliche Krankenkassen möglich
  • Auf Wunsch Erstellung einer CD zur individuellen Praxis Zuhause
  • Parkmöglichkeit (auf Anfrage)